Anreise mit dem Auto

Die Entfernung zwischen Rumänien und Österreich ist nicht unbeträchtlich, so beträgt die Strecke zwischen Wien und Bukarest beispielsweise in etwa 1.100 Kilometer. Wir würden empfehlen, sollte Ihr Ziel mehr als 200 Kilometer hinter der rumänischen Grenze liegen, eine Nächtigung einzuplanen. Hier gibt es preiswerte Möglichkeiten unmittelbar vor und nach der Grenze zwischen Ungarn und Rumänien. Der Preis für ein Doppelzimmer mit Frühstück liegt in etwa bei EUR 35,–)
Während Ungarn, die Fährt führt Sie über Budapest und Szeged bis zur Grenzstadt Nadlac, über ein gut ausgebautes Autobahnnetz verfügt, müssen Sie in Rumänien auch mehrmals auf Bundesstraßen ausweichen.
Ist Bukarest Ihr Ziel, dann führt Sie Ihre Reise für weitere 600 Kilometer von Nadlac über Arad – Deva – Sibiu –Ramicu Valcea und Pitesti – bis schließlich die Hauptstadt erreicht ist.
Die entsprechenden Vignetten, um die Autobahnen benützen zu dürfen, sind an den Grenzen erhältlich und sollten nach Möglichkeit mit Karte bezahlt werden. Die Preise sind dann niedriger.

Vignette Ungarn: 10 Tage HUF 2.975,– (ca. EUR 10,–)
1 Monat HUF 4.780,– (ca. EUR 15,–)

Vignette Rumänien: 7 Tage EUR 6,–
1 Monat EUR 16,–

Anreise mit der Bahn

Hier gibt es eine tägliche, direkte Zugverbindung zwischen Wien und Bukarest, welche während der Nacht durchgeführt wird.
Wien – Bukarest Bukarest – Wien
Wien Hauptbahnhof 19:42 Bucuresti Nord 14:00
Arad 04:14 Ploiesti Vest 14:39
Sighisoara 10:49 Brasov 16:31
Brasov 13:18 Sighisoara 18:58
Ploiesti Vest 15:08 Arad 01:28
Bucuresti Nord 15:50 Wien Hauptbahnhof 08:18

Die aktuellen Fahrpreise sowie andere Zugverbindungen zu Wunschdestinationen erhalten Sie über das ÖBB Kundenservice (Tel. 05-1717). Außerdem möchten wir darauf verweisen, dass es auch besondere Angebote („Sparschiene „ – ab EUR 29,– für 2 Sitzplätze) gibt.

Flugreisen

Austrian Airlines bietet direkte Flugverbindungen zwischen Wien – Bukarest, Wien – Sibiu, Wien – Iasi an.
Die rumänische Fluggesellschaft TAROM verbindet Wien – Bukarest, München – Sibiu. Außerdem  werden eine Reihe von Binnenflügen, ausgehend von Bukarest, nach Iasi, Suceava, Satu Mare, Cluj, Oradea und Timisoara angeboten.
Zusätzlich bietet auch eine Billig-Fluglinie, WIZZAIR, eine Direktverbindung Wien – Cluj, sowie günstige Flüge von Budapest nach Bukarest, Cluj und Targu Mures an.

Anreise mit dem Bus

Hier gibt es eine größere Anzahl von Anbietern, die Österreich mit Rumänien verbinden. Als Beispiel sei hier „FLIXBUS“ genannt. Diese Unternehmen bietet sehr günstige Alternativen an, wobei eine Reise ca. 18 – 21 Stunden dauert, direkt oder mit einem Umstieg.

Reise mit dem Schiff

Hier entnehmen Sie bitte Angebote über Donau-Kreuzfahrten unserer Website.